LEIDENSCHAFT – DIE SUBSTANZ DES LEBENS

In diesem Coaching ergründet der Teilnehmende das Wesen der Leidenschaft:

Der Zustand ohne Zeit, frei von Umständen, von nichts und niemandem abhängig, ohne jegliche Festlegung eines bestimmten Zweckes oder Resultates – also in der Leidenschaft – zu SEIN und dadurch gegenwärtig und frei, in der Handlung authentisch sowie aufrichtig in allem und durch alles zu wirken.

Das Manifest dieses wachen, frischen Zustandes ist der Lebensfunke und somit das pochende Herz der künstlerischen Gestaltung.

Es geht darum, im künstlerischen Schaffen das Sichtbare gestalterisch sichtbar werden zu lassen, als auch das Unsichtbare, schöpfend aus der kreativen Quelle der Leidenschaft, durch die reine Freude und Ekstase zu leben und widerspiegelnd spürbar erleben zu lassen.

Es gibt Kunstwerke und kreative Gestaltungen die (über-)leben und andere, die trotz erstklassiger handwerklicher Umsetzung ohne nachhaltigen Reiz sind; welche die tief berühren und andere, bei denen das Gefühl der Anziehung schnell verblasst.

In den einen ist es verborgen, das Geheimnis des Unsichtbaren, die innere Strahlkraft, entstanden durch den Schöpfungsakt der Leidenschaft – der Ausdruck des Lebens.

In diesem Einzelgesprächs – Coaching entlarvt oder bestätigt es sich dem Teilnehmenden auf welcher Intension und Motivation sein künstlerisches Schaffen basiert. Festgefahrene Vorgehensweisen und Vorstellungen, sowie die oft damit zusammenhängenden, blockierenden Einschränkungen und Begrenzungen werden erkannt, gefühlt und überdenkt. Es eröffnen sich dadurch neue An- und Einsichten zur Kunst, mit der Wirkung befreiender Lösungen die zu Veränderungen in der eigenen Haltung und Wertvorstellung führen.